Plastische-Chirurgie

Die Plastische Chirurgie beim Augenarzt in Düsseldorf umfasst vor allem zwei Bereiche: einerseits die Behandlung von Augenerkrankungen beziehungsweise deren Folgen, andererseits ästhetische Eingriffe. Zu den medizinisch gebotenen Behandlungen zählen insbesondere Operationen an der Bindehaut und im Bereich der abführenden Tränenwege. Auch bei Lidfehlstellungen kann Ihr Augenarzt in Düsseldorf mit den Mitteln der Plastischen Chirurgie helfen.

Mit zunehmendem Alter wird das Bindegewebe in der Haut geschwächt. Die bekannten Folgen sind insbesondere eine Erschlaffung der Haut und die Bildung von Falten. Mit 50 Jahren sieht die Haut nicht mehr so straff aus wie mit 20 Jahren – das ist ein ganz normaler Alterungsprozess, der auch vor dem Bereich rund um die Augen nicht Halt macht. Die Plastische Chirurgie beim Düsseldorfer Augenarzt kann die Zeit zwar nicht zurückdrehen, Ihnen aber dennoch zu einem spürbar jüngeren und frischeren Aussehen verhelfen. Experten betonen, dass die Elastizität der Haut im Gesicht schon ab dem 30. Lebensjahr deutlich nachlässt. Negative Einwirkungen wie zu viel Stress, zu wenig Schlaf sowie übermäßiger Konsum von Alkohol und Nikotin können die Hautalterung beschleunigen. Insbesondere rund um die Augen entstehen Fältchen, die vom Augenarzt korrigiert werden können. In vielen Fällen sind nur minimale Eingriffe ohne Skalpell erforderlich. Sprechen Sie mit Ihrem Augenarzt in Düsseldorf über die Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie und lassen Sie sich Beispiele von anderen Patienten vorführen. So erkennen Sie, dass ein kurzer Eingriff von wenigen Minuten Dauer Sie um mehrere Jahre jünger aussehen lassen kann.

Neben kleinen und großen Falten rund um die Augen können auch hängende Augenlider im Alter zum Problem werden. Betroffene wirken oft selbst dann müde, wenn sie ausgeschlafen sind und sich vollkommen ausgeruht fühlen. Mitunter treten Lidfehlstellungen auch bereits bei jüngeren Menschen auf. Sie sind dann oft angeboren beziehungsweise erblich bedingt oder die Folge einer Erkrankung des Auges. Die Erschlaffung der Lidhaut müssen Sie nicht einfach hinnehmen, denn auch hier kann Ihr Augenarzt Ihnen effektiv helfen. In Düsseldorf und vielen anderen großen Städten gibt es spezialisierte Mediziner, die Fehlstellungen des Lides operativ korrigieren können. Ein solcher Eingriff bringt nicht nur optische Vorteile, sondern kann auch ernsthaften Erkrankungen des Auges vorbeugen. So drohen zum Beispiel bei einem nach innen gewölbten Lidrand Schädigungen der Hornhaut und der Bindehaut. Wenn die Wimpern bei jedem Lidschlag über das empfindliche Auge reiben, können Infektionen und Vernarbungen die Folge sein. Diese wiederum schränken das Sehvermögen stark ein.

Für ein gesundes und voll funktionsfähiges Auge ist eine ausreichende Versorgung mit Flüssigkeit von großer Bedeutung. Patienten mit trockenen Augen berichten ihrem Augenarzt in Düsseldorf oft von brennenden und juckenden Augen. Auch umgekehrte Fälle muss Ihr Augenarzt oft behandeln: Es befindet sich dann zu viel Wasser im Auge und verursacht dort vielfältige Probleme. Hier liegt die Ursache vielfach in einer Verstopfung der abführenden Tränenwege. Wenn Ihr Augenarzt in Düsseldorf eine sogenannte Tränenwegsstenose diagnostiziert, wird der Abfluss der Tränen durch eine Verengung oder einen Verschluss verhindert. Abhilfe schafft ein operativer Eingriff im Rahmen der Plastischen Chirurgie.