Ärztesuche

AUGENARZTPRAXIS ZOO

AUGENARZTPRAXIS ZOO

AUGENARZTPRAXIS ZOO

Gerhard Götzen
Dr. Frank Klostermann
Dr. med. Katarina Kulhanek
Montag 08:00 – 12:00 und 14:30 – 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 16:00 Uhr 
Donnerstag 08:00 – 11:30 Uhr und 14:00– 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 11:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

So finden Sie zu uns:

Anschrift Grafenberger Allee 136
40237 Düsseldorf
Telefon
Fax
0211 – 966 67 74
0211 – 966 67 75
Web www.augenarztpraxis-zoo.de

Herzlich willkommen in Ihrer augenärztlichen Praxis in Düsseldorf Zoo!

Viele Menschen sind von Fehlsichtigkeit betroffen. Sie können entweder Gegenstände in der Nähe oder in der Ferne nicht scharf erkennen. Sie benötigen daher eine Sehhilfe, das heißt eine Brille oder Kontaktlinsen. Die Korrektionswerte, die für die Anpassung dieser Sehhilfen erforderlich sind, ermittelt Ihr Augenarzt in Düsseldorf Zoo im Rahmen einer Sehschärfenmessung. Die Durchführung von Sehtests gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Augenarztes. Die regelmäßige Messung ist nicht nur für scharfes Sehen wichtig, sondern zudem im Rahmen der Vorsorge. Denn viele behandlungsbedürftige Erkrankungen des Auges äußern sich auch in einer nachlassenden Sehleistung des betroffenen Auges.

Für die Messung der Sehschärfe kann Ihr Augenarzt in Düsseldorf Zoo entweder ein subjektives oder ein objektives Verfahren nutzen. Bei der sogenannten subjektiven Refraktionsbestimmung muss der Patient Buchstaben und Ziffern in festgelegten Abständen erkennen. Hat er dabei Schwierigkeiten, probiert Ihr Augenarzt in Düsseldorf Zoo verschiedene Korrektionsgläser aus. Deren Stärke erhöht der Mediziner so lange, bis der Patient alle Zeichen klar und deutlich erkennen kann. Dann steht der Dioptrienwert fest, der den Grad der Fehlsichtigkeit angibt. Eine Alternative stellt die objektive Refraktionsbestimmung dar. Sie erfolgt computergesteuert und ohne dass der Patient mitwirken muss. In den meisten Fällen liefert diese Art des Sehtests exaktere Ergebnisse.

Viele Patienten nutzen den Sehtest beim Augenarzt in Düsseldorf Zoo auch für weitere Untersuchungen. So gilt beispielsweise eine regelmäßige Messung des Augeninnendrucks als sinnvoll. Ein zu hoher Druck kann langfristig zu Schäden am Sehnerv führen. Den sogenannten „Grünen Star“ kann Ihr Augenarzt in Düsseldorf Zoo umso besser behandeln, je früher er entdeckt wird. Liefern die Messungen des Augeninnendrucks Hinweise auf erhöhte Werte, lässt sich in vielen Fällen dem Glaukom sogar erfolgreich vorbeugen.

Von Bedeutung sind Vorsorgeuntersuchungen zudem im Zusammenhang mit dem „Grauen Star“. Die Katarakt, also die zunehmende Trübung der Linse, entwickelt sich lange Zeit schleichend. Auch andere Augenerkrankungen bleiben anfangs oft unentdeckt, weil die Betroffenen zunächst keine Verschlechterung ihrer Sehleistung verspüren. Gründliche Untersuchungen beim Augenarzt fördern Hinweise auf mögliche Erkrankungen bereits in einem sehr frühen Stadium zutage. Entsprechend frühzeitig kann dann die Therapie beginnen.