Willkommen bei Auregio in Düsseldorf – Augenärzte der Region.

Willkommen bei Auregio in Düsseldorf – Augenärzte der Region.

Augenlaserkorrektur ab 1.150€ pro Auge.

Oder ab 40€ pro Monat

Augenlaserkorrektur ab 1.150€ pro Auge.

Neue Freiheit.
Gewinnen Sie ein Stück neue Freiheit und lassen Sie sich von Ihrer Brille oder von Ihren Kontaktlinsen befreien und Ihre Fehlsichtigkeit korrigieren. Die ständige Abhängigkeit von der Sehhilfe, Einschränkungen im Alltag (z.B. sportliche Aktivitäten, berufliche Tätigkeiten) und die Unverträglichkeit von Kontaktlinsen sind in Zukunft Geschichte. Mit einer Augenlaser Behandlung neuester Technologie dauert die Korrektur mittels Laserbehandlung gerade einmal 6-10 Sekunden pro Auge und ist durch eine Tropfenbetäubung nicht schmerzhaft.

Hochpräzise Technik.
Eine Fehlsichtigkeit wie Kurzsichtigkeit von –2 bis -10 Dioptrien oder eine Hornhautverkrümmung von bis zu 5 Dioptrien wird ganz besonders schonend korrigiert und ermöglicht den Weg zu einem Leben ohne Brille und Kontaktlinsen. Der Eingriff erfolgt minimal-invasiv (Schlüsselloch-Technologie) durch den Einsatz eines hochpräzisen Femtosekunden-Lasers.

Alles aus einer Hand.
Von einer gründlichen Vermessung und Diagnostik bis hin zur finalen Laserbehandlung und Nachsorge ist unser kompetentes und freundliches Team Sie da. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder vereinbaren Sie ganz unkompliziert online Ihren Termin!

Prof. (KR) Dr. med. Sven Lee

Mit mehr als 37.000 durchgeführten refraktiven, chirugischen Eingriffen zählt Dr. Lee zu den erfahrensten Spezialisten auf dem Gebiet der Augen-Laser Behandlung. Er leitet als Augenarzt und Augenchirug unseren Fachbereich der Augenlaser Behandlung.

Beratungstermin vereinbaren

Beratungstermin vereinbaren

    Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen
    und der vertraulichen Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

    * Pflichtangaben

    Finanzierung schon ab 40€/Monat.

    Worauf warten?
    Warten Sie nicht länger und gehen Sie schon bald Ohne Brille oder Kontaktlinsen durchs Leben. Mit einer Finanzierung bereits ab 40€ im
    Monat. Nutzen Sie unseren Finanzierungsrechner und stellen Sie sich Ihre individuelle Ratenzahlung zusammen. Einen Behandlungs- und/oder
    Beratungstermin bekommen Sie im Anschluss sehr zeitnah.

    Ratenrechner

    Bitte fügen Sie Ihren Finanzierungsbetrag ein:

    Häufige Fragen zum Thema Augen lasern


    Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein, weil erst im Erwachsenenalter das Wachstum des Auges vollkommen abgeschlossen ist. Ihre Fehlsichtigkeit sollte stabil sein und sich in den Letzten ein bis zwei Jahren nicht wesentlich verändert haben. Eine weitere Voraussetzung für eine LASEK-Behandlung ist eine gute Augengesundheit. Augenkrankheiten wie zum Beispiel ein Glaukom oder eine Hornhautwölbung können gegen eine Operation sprechen. Darüber hinaus können bestimmte Allgemeinkrankheiten (z.B. Rheuma) und auch Medikamente die Heilung der Hornhaut beeinflussen. Bitte informieren Sie uns vorab über Erkrankungen oder Arzneimittel, die sie dauerhaft einnehmen.

    Sind Sie privat versichert, empfehlen wir Rücksprache mit Ihrer privaten Krankenkasse zu halten. In den meisten Fällen werden die Kosten ganz oder teilweise übernommen. Nach der Voruntersuchung erhalten Sie auf Wunsch einen Heil- und Kostenplan, den Sie bei Ihrer privaten Krankenkasse einreichen können. Eine Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse ist grundsätzlich nicht möglich, da die LASEK und andere refraktiv-chirurgische Eingriffe als „nicht erstattungsfähige“ Operationen eingestuft sind.

    Nein, Ihr Auge wird lediglich mit Tropfen betäubt. Nach einer LASEK-Behandlung sind normalerweise auch direkt im Anschluss keine Schmerzen zu erwarten – ein leichtes Fremdkörpergefühl (wie Sand in den Augen) in den ersten Stunden nach der OP ist eigentlich alles, was Sie als unangenehm empfinden könnten. Um die Hornhautlamelle bei LASEK exakt lasern zu können, wird das Auge für einen kurzen Moment angesaugt. Dieses Druckgefühl sollte Sie nicht beunruhigen.

    Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, dürfen diese ca. 14 – 21 Tage sowohl vor den Voruntersuchungen als auch vor der Behandlung nicht mehr getragen werden. Benutzen Sie bitte stattdessen eine Brille. Bitte denken Sie außerdem daran, sich bereits ab 3 – 4 Tage vor der Behandlung nicht mehr zu schminken.

    Der Eingriff mittels der LASEK Methode führt zwar in den meisten Fällen am nächsten Tag zu relativ guter Sicht ohne Brille, jedoch ist verschwommenes Sehen üblich. Danach verschlechtert sich die Sicht wieder und erst ab dem 4. Tag nach LASEK kommt es zu einer Besserung. Die meisten Patienten können nach ca. 1 Woche wieder alltagstauglich sehen, wobei es in manchen Fällen auch mehr als 2 Wochen dauern kann.

    Langjährige Erfahrung


    Mit über 40.000 erfolgreichen Eingriffen ist die AUREGIO Tagesklinik eine der führenden Tageskliniken Deutschlands.

    Finanzierung


    Finanzieren Sie Ihr Leben ohne Brille zum Nulltarif.

    Umfassende Betreuung


    Die AUREGIO Tagesklinik verfolgt ein Konzept der ganzheitlichen Betreuung. Voruntersuchungen, Eingriff und Nachsorge erfahren Sie aus einer Hand.

    6 Dinge, die Sie über eine Augenlaser-Behandlung bei AUREGIO wissen sollten:

    Über 40.000 erfolgreiche Eingriffe

    Wir sind H+S zertifiziert

    Wir sind BZH zertifiziert

    Wir sind Teil der Medical Experts Düsseldorf

    Wir sind wohnortnah an mehreren Standorten

    Wir bieten ganzheitliche Augenheilkunde aus einer Hand

    Kundenstimmen