Ärztesuche

Presse

AUREGIO – Augenärzte der Region

Im Raum Düsseldorf leben rund 650.000 Menschen, etwa 60 Prozent von ihnen haben eine diagnostizierte Sehschwäche oder andere Beschwerden, die das Auge betreffen: Ob Kurz- oder Weitsichtigkeit, Lichtempfindlichkeit, trockene Augen, Verletzungen oder Entzündungen am Auge – Augenleiden sind so vielseitig wie häufig auftretend. Oftmals lange Zeit unbemerkt oder leichtfertig ignoriert, können verschiedene Erkrankungen, wie beispielsweise die Makuladegeneration sowie Grauer beziehungsweise Grüner Star, unbehandelt bis zur Erblindung führen. Nur durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen kann die Sehkraft bis ins hohe Alter erhalten werden. Genau dafür setzt sich Auregio – Die Augenärzte der Region – ein.

Fachkundig, schnell und in Wohnortnähe

Das Auregio Netzwerk ist mit sieben Augenarztpraxen sowie der zentral in Düsseldorf gelegenen Tagesklinik mit angeschlossenem Lasikzentrum ein Verbund von erstklassig ausgebildeten Augenspezialisten, die Kompetenz übergreifend und mithilfe modernster Technik für die Augengesundheit ihrer Patienten arbeiten. „Im Rahmen unseres Zusammenschlusses haben wir die Möglichkeit auf modernste Medizintechnik in der Augenheilkunde zurückzugreifen und außerdem ein stark serviceorientiertes Behandlungskonzept anzubieten. Dazu gehört auch, dass wir von nahezu jedem Stadtteil Düsseldorfs schnell erreichbar sind“, sagt Gerhard Götzen, medizinischer Leiter von Auregio. Als Medical Partner von Fortuna Düsseldorf und Düsseldorfer EG genießt Auregio zudem das Vertrauen der Spitzensportler, wenn es um die Vorsorge, Therapie und Nachsorge bei Beschwerden mit den Augen geht.

Gerhard Götzen, medizinischer Leiter von Auregio

Das Leistungsspektrum von Auregio

Zur Vorsorge aber auch zur Behandlung von bestehenden Augenerkrankungen bieten die Auregio Augenärzte ein breit gefächertes Portfolio an Leistungen an: Von konservativer Augenheilkunde über Vorder- und Hinterabschnitt-Chirurgie und Plastischer-Chirurgie bis hin zu LASIK – Auregio setzt auf ganzheitliche Augenheilkunde aus einer Hand. Die Auregio Tagesklinik in Düsseldorf bildet gemeinsam mit dem Auregio-Diagnostik-Zentrum, dem Lasikzentrum sowie der Auregio Augenarztpraxis am Zoo eines der größten Augen-Kompetenzzentren in NRW. Speziell zum Thema Volkskrankheit Grauer Star erklärt Gerhard Götzen: „Die Auregio Tagesklinik kann mit dem Femtosekundenlaser das innovativste Operationsverfahren zur Behandlung des Grauen Stars anbieten.“ (Weitere Informationen zu allen gebotenen Leistungen im Detail erhalten Sie auf auregio.de.)

Die häufigsten Augenerkrankungen auf einen Blick

Wir werden einerseits immer älter und sind andererseits bis ins hohe Alter sehr aktiv in unserem Alltags- und Freizeitverhalten. Das tägliche, sehr energiereiche Licht in den Büros und die lange Arbeit am Monitor, Strandurlaub im Sommer, der Skiausflug in die Berge… All das beansprucht die Augen. Je öfter und länger unsere Augen diesem Stress ausgesetzt sind, desto schneller können Schäden an Hornhaut, Linse, Glaskörper und Netzhaut entstehen. Bindehautentzündung, Gerstenkorn, Netzhautablösung – neben chronischen Beschwerden, wie Fehlsichtigkeiten, gibt es viele akute Augenleiden, die eine schnelle und kompetente Behandlung erfordern. Bekannte Beispiele für Augenerkrankungen sind der Graue Star (Katarakt) und der Grüne Star (Glaukom), letzteres immer noch eine der häufigsten Erblindungsursachen in Deutschland. Beide Erkrankungen treten im fortgeschrittenen Alter vermehrt auf und beide entwickeln sich sehr langsam – die Betroffenen bemerken zunächst gar nichts. Gerade beim Glaukom ist besonders
tückisch, dass der Patient die Symptome lange nicht bemerkt.

„Eine gründliche und vor allem regelmäßige Vorsorge ist daher sehr wichtig für die spätere Behandlung“, so Dr. med. Frank Klostermann, Glaukom-Spezialist des Ärztenetzwerks Auregio. Gerade beim Glaukom, aber auch bei anderen Beschwerden, die das Auge betreffen, ist die Vorsorge entscheidend, denn wenn Augenkrankheiten in einem frühen Stadium erkannt werden, ist eine erfolgreiche Behandlung wahrscheinlich.

Dr. med. Frank Klostermann, Glaukom-Spezialist des Ärztenetzwerks Auregio

Pressemitteilung

Auregio in der WZ


Kontakt: 

Isabel Armenat
presse@auregio.de